Willkommen beim NABU Langen-Egelsbach

„Alles hängt mit allem zusammen.“ (Alexander von Humboldt, Naturforscher, Klimaforscher, Kosmopolit)

„Man liebt nur, was man kennt, und man schützt nur, was man liebt."  (Konrad Lorenz, Verhaltensforscher)

 

 In diesem Sinne setzen wir uns für Naturschutz und Artenvielfalt in Langen und Egelsbach ein. Machen Sie mit, lernen, erleben und freuen Sie sich mit uns an unserer unmittelbaren Umwelt und unterstützen Sie uns bei ihrem Erhalt, in der „freien Natur“ ebenso wie im städtischen Umfeld!

 

Graues Langohr. Foto: NABU/Dietmar Nill
Graues Langohr. Foto: NABU/Dietmar Nill

Ausgebucht! Fledermausnacht am 3. September

 Aufgrund des Erfolgs der Veranstaltung am vergangenen Samstag wiederholt der NABU Langen-Egelsbach seinen Fledermausspaziergang mit dem Fledermausexperten Rudolf Keil am Freitag, 3. September. Herr Keil wird allerlei Spannendes über die kleinen Flugakroba­ten berichten und bei einem Spaziergang in der Dämmerung werden die Tiere hoffentlich gut zu sehen und zu hören sein.

 

Wann: Freitag,  03.09.2021 um 19:30 Uhr

Wo: Treffpunkt: Parkplatz am Bruchsee/Waldhütte in Egelsbach. „Im Bruch“,

Zufahrt vom Flugplatz/Hans-Fleißner-Straße kommend

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Alle Generationen sind willkommen, Kinder in Begleitung Erwachsener

Nicht vergessen: Festes Schuhwerk, Taschenlampe für den Rückweg im Dunk­len, Mund/Nasenschutz

Bei starkem Regen wird kurzfristig ein Alternativtermin angeboten.

Teilnahmekosten: Keine. Aber eine kleine Spende am Ende der Führung ist willkommen, wenn Ihnen die Veranstaltung gefallen hat.


Achtung: Leider können sich keine weiteren Personen mehr für die Veranstaltung anmelden, sie ist ausgebucht! Bitte bringen Sie aufgrund der neuen Impfschutzregelungen einen Impfnachweis, ein Attest über eine Genesung oder ein aktuelles Testergebnis (ein bis zu 24 Stunden alter negativer Schnelltest oder ein PCR-Test) mit (3G). Das gilt nicht für Kinder unter 6 Jahren.

Foto : Veranstalter
Foto : Veranstalter

Start der Aktion "Patenschaften für Straßenbäume und -beete"

Anlässlich des Starts der Aktion "Patenschaften für Straßenbäume und -beete" gibt es einen Infostand  mit Tipps am Musterbeet im Garten „Eßbarer Quadratmeter“ beim Gingkohaus. Wann: Samstag, der 28.8. von 10.00 - 12.00 Uhr

Wo: Sophie-Scholl-Straße/ Georg-August-Zinn-Straße. Auf der Rückseite des Gartens am Spielplatz / Musterbeet.

 Mehr

Jahreshauptversammlung NABU Langen-Egelsbach

Die diesjährige Jahreshauptversammlung für alle Mitglieder des NABU Langen-Egelsbach findet am 31.08.2021, 19 Uhr,  statt.  Ort: Anglerheim Egelsbach, Im Bruch 8b. 

Wir führen die Veranstaltung nach den  gültigen Corona-Vorschriften durch. Vorsorglich bitten wir alle Teilnehmenden, einen Ausweis sowie einen Nachweis der vollständiger Impfung, der Genesung oder einen Coronatest (nicht älter als 24 Stunden) mitzuführen.

Parkplätze sind

vorhanden, der Zugang ist barrierefrei.

Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine Nachricht an kontakt@nabu-langen.de. Dann erhalten Sie eine Einladung mit der Tagesordnung.

Wir freuen uns, wenn Sie aktiv an der Entwicklung unseres Vereins teilnehmen!




Der Naturschutzbund Deutschland e. V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

Wenn Sie sich vorstellen können, für die Natur hier in Langen/Egelsbach aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unserem Infotreff vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.  Unsere Präsenzveranstaltungen oder größeren gemeinschaftlichen Aktivitäten finden unter den jeweils gültigen Coronaregelungen statt.