Willkommen beim NABU Langen-Egelsbach

„Alles hängt mit allem zusammen.“ (Alexander von Humboldt, Naturforscher, Klimaforscher, Kosmopolit)

„Man liebt nur, was man kennt, und man schützt nur, was man liebt."  (Konrad Lorenz, Verhaltensforscher)

 

 In diesem Sinne setzen wir uns für Naturschutz und Artenvielfalt in Langen und Egelsbach ein. Machen Sie mit, lernen, erleben und freuen Sie sich mit uns an unserer unmittelbaren Umwelt und unterstützen Sie uns bei ihrem Erhalt, in der „freien Natur“ ebenso wie im städtischen Umfeld!

 

Mithilfe gesucht!

NABU Langen-Egelsbach kämpft gegen den Insektenschwund. Auch Sie können etwas dagegen tun. Es beginnt am Sonntag, 21.02.2021. Treffpunkt: Straße "Auf der Trift" in Egelsbach.  Mehr über die Aktion erfahren sie hier.

Kontakt: Vorstand

 

Foto: D. Erlenbach - Mauersegler
Foto: D. Erlenbach - Mauersegler

Wir zählen die Schwalben und Mauersegler

Anfang Juni beginnt wieder die Zählung der Schwalben und Mauersegler Brutpaare in Egelsbach und Langen.

Wenn sie Nester in Neurott, Steinberg oder Bayerseich kennen bitten wir sie diese uns zu melden. Mehr

Foto: Klaus Kreft
Foto: Klaus Kreft

Wo sind unsere Schmetterlinge und Käfer?

Dass heute nach Fahrten mit dem Auto erheblich weniger tote Insekten auf der

Windschutzscheibe kleben als

noch vor wenigen Jahrzehnten, ist bereits vielen Menschen aufgefallen.  Mehr



Der Naturschutzbund Deutschland e. V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in Langen/Egelsbach aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unserem Infotreff vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten. Zur Zeit gibt es aufgrund der Corona-Pandemie leider keine Informationstreffen. Unsere Arbeit läuft aber im Hintergrund weiter und wir planen digitale Veranstaltungsformate.