Willkommen beim NABU Langen-Egelsbach

„Alles hängt mit allem zusammen.“ (Alexander von Humboldt, Naturforscher, Klimaforscher, Kosmopolit)

„Man liebt nur, was man kennt, und man schützt nur, was man liebt."  (Konrad Lorenz, Verhaltensforscher)

 

 In diesem Sinne setzen wir uns für Naturschutz und Artenvielfalt in Langen und Egelsbach ein. Machen Sie mit, lernen, erleben und freuen Sie sich mit uns an unserer unmittelbaren Umwelt und unterstützen Sie uns bei ihrem Erhalt, in der „freien Natur“ ebenso wie im städtischen Umfeld!

 

Ergebnisse der Wahl zum Vogel des Jahres

And the winner is: Der Wiedehopf. Er erhielt 31,9 Prozent der  abgegebenen Stimmen.  Zur Wahl standen im November folgende Kandidaten:

- Bluthänfling

- Feldsperling

- Mehlschwalbe

- Steinschmätzer

- Wiedehopf 

 

Der vom Wahlkampfteam "Luftikusse" des NABU Langen-Egelsbach unterstützte Kandidat Mehlschwalbe erhielt 24,4 Prozent der Stimmen und landete damit auf dem zweiten (!) Platz. Wir danken allen Unterstützerinnen und Unterstützern für diese hervorragende Platzierung!!!

 

Zum Porträt der Mehlschwalbe (Quelle: NABU)

 

Außerdem gab es eine schöne Überraschung: Das Wahlkampfteam „Luftikusse“ erhielt als eines von drei Wahlkampfteams deutschlandweit eine Auszeichnung für seinen erfolgreich geführten Wahlkampf für die Mehlschwalbe! Mehr dazu in der weiteren Gremienarbeit.

 

 

Quelle: Peggy/Marco Lachmann-Anke auf Pixabay
Quelle: Peggy/Marco Lachmann-Anke auf Pixabay

Erster Info-Treff NABU Langen-Egelsbach im Jahr 2022

Wann? Dienstag, 18. Januar 2022, 18-20 Uhr. 

 Wo? Online - per Zoom. Bitte melden Sie sich per E-Mail an., dann erhalten Sie die Einwahldaten. Wie immer bei Online-Treffen empfiehlt es sich, sich einige Minuten vorher einzuloggen, um eventuelle technische Schwierigkeiten rechtzeitig auszuräumen.

Themen: u.a.: Die Arbeit im Jahr 2022 .




Der Naturschutzbund Deutschland e. V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

Wenn Sie sich vorstellen können, für die Natur hier in Langen/Egelsbach aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unserem Infotreff vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.  Unsere Präsenzveranstaltungen oder größeren gemeinschaftlichen Aktivitäten finden unter den jeweils gültigen Coronaregelungen statt.